Hinweis: Ihr Browser ist leider veraltet!
Um die bestmögliche Darstellung unserer Seiten zu gewähren, empfehlen wir Ihnen ein Update Ihres Internet-Browsers durchzuführen oder auf einen anderen Browser zurückzugreifen.

Sie sind hier:

Leitern

Sie wollen hoch hinaus? Wir helfen Ihnen dabei!

Die Qualität des PROTEC.class Leitern-Programms entspricht der gewerblichen Nutzung, d.h. das Leitern-Programm ist von der Material-Qualität als auch vom Fertigungsprozess auf höchste Beanspruchungen und härtesten Dauereinsatz ausgelegt. Alle Leitern tragen das GS-Zeichen. Holme und Sprossen der ALU-Leitern werden im sogenannten Strangpressverfahren hergestellt. Die Festigkeit des Aluminiums liegt bei bis zu F 25. Dies ermöglicht eine Gewichtsreduzierung der ALU-Leitern, bei gleicherbleibender Stabilität. Die vierfache Bördelung der Holm-Sprossen-Verbindung garantiert eine hohe Verwindungssteifigkeit und eine lange Lebensdauer der Leitern. Die rutschfeste Riffelung der Sprossenprofile garantiert auch bei nassen oder verschmutzten Schuhsohlen einen sicheren Tritt. Eigens entwickelte Kunststofffüße sorgen für einen besonders sicheren Stand der Leitern.

Das Sortiment umfasst Anlegeleitern, Schiebeleitern, Seilzugleitern, Sprossenstehleitern, Stufenstehleitern mit und ohne Plattform, Vielzweckleitern, Allzweckleitern, Teleskopleitern, Holzleitern und Dachleitern.

Das PROTEC.class Universal-Klapp-Rollgerüst ist ein sehr leichtes, trotzdem sehr stabiles Gerüst. Holme und Sprossen sind nach dem gleichen Fertigungsverfahren wie die ALU-Leitern hergestellt worden. Durch die höhenverstellbare Arbeitsbühne und das geringe Gewicht von 20 kg ist das eine universelle Montagehilfe. Durch die kompakte und leichte Bauart ist das PROTEC.class Rollgerüst wie ein Koffer tragbar und durch den Klappmechanismus sehr schnell einsetzbar. 

Vielseitig einsetzbar ist die PROTEC.class ALU-Teleskopleiter. Die Leiter kann als Stehleiter, Anlegeleiter in verstellbaren Höhen eingesetzt werden. So kann beispielsweise eine ALU-Teleskopleiter 4 x 3 Stufen als Anlegeleiter bis 3,10 m verwendet werden, dabei beträgt die Transportlänge nur 1,03 m. Ein weiterer großer Vorteil ist die Möglichkeit Höhenunterschiede auszugleichen. So kann die Leiter auch auf Treppen eingesetzt werden. Durch die Möglichkeit die ineinander verschiebbaren Stehleitern als Bockleitern zu verwenden, besteht die Möglichkeit in Kombination des Stabilisator-Sets und der PROTEC.class ALU-Teleskopdiele ein Arbeitsgerüst aufzubauen. Zu beachten ist dabei allerdings, dass eine maximale Arbeitshöhe von 1 m nicht überschritten werden darf.

Natürlich gehört ein großes Dachleitern-Sortiment ebenfalls zum PROTEC.class Leitern-Sortiment. So bietet das Dachrüstpaket eine einfache und kostengünstige Möglichkeit eine Arbeitsfläche auf dem Dach zu errichten, um beispielsweise Photovoltaikanlagen zu installieren und zu warten. Mit entsprechenden Anlegeleitern, Dachleitern, dem Dachauflagebügel und der ALU-Teleskopdiele ist eine Arbeitsplattform geschaffen, die ein angenehmes Arbeiten auf dem Dach ermöglicht.

Für das gesamte PROTEC.class Leitern-Sortiment gibt es ein großes Sortiment an Zubehörteilen unter anderem zur Sicherung der Standfestigkeit der Leitern auf unebenen Flächen, Sicherung der Anlegeleitern gegen Kippen und Abrutschen usw. Natürlich sind alle Verschleißteile der Leitern als Ersatz zu bekommen.